wir Über uns
 
Marion Keller und Judith Beier gründeten 1998 in Dietzenbach den Pop- und Gospelchor Sing & Shout und übernahmen auch gleichzeitig die Chorleitung. Das überwiegend englischsprachige Repertoire reicht von Gospel, Pop und Swing bis hin zu Christmas Songs und modernen Kirchenliedern. Wir präsentieren unser Repertoire nicht nur in Dietzenbach, sondern im gesamten Rhein-Main-Gebiet.
 
Sing & Shout begeisterte sein Publikum bei zahlreichen Konzerten in Kirchen und bei Feiern, vor allem aber in den mitreißen- den Musik-Shows "Gospel meets Soul" und "Sing & Shout Café".
 

Durch berufliche Veränderungen der beiden Chorleiterinnen markierte das Jubiläumskonzert zum 10-jährigen Bestehen im Jahre 2008 sowohl das Ende einer Ära als auch den Beginn der Umorientierung des Chores.

 
Engagierte Chormitglieder übernehmen im neu gegründeten Verein Sing & Shout Gospel- und Pop-Chor e. V. die organisa- torischen Aufgaben. Den Taktstock führt seit August 2008 Nyka Schmusch, die ihr Studium für Musik und Chorleitung in Weimar absolvierte.
 
Mit Nyka hat der Chor nicht nur eine hochqualifizierte musikalische Leitung gewählt, sondern auch eine mit beachtlicher Bühnenerfahrung. Von der Chor-Olympiade 2004 kam ihre eigene Gesangsformation "Die Mädels" noch mit der Silbermedaille dekoriert zurück. 2008 vergoldeten sie ihre Vorstellung bei den Neuseser Chortagen in der Kategorie Pop-Jazz-Rock.
 
Seit Januar 2015 hat Christian Hauck die Chorleitung übernommen. Christian Hauck, geboren am 28.11.1969, studierte nach seinem Abitur 1989 Musikwissenschaften an der Johann Wolfgang von Goethe-Universität in Frankfurt. Einen Chorleiter-Lehrgang am Dr. Hoch'schen Konservatorium schloss er mit der Note "sehr gut" ab. Anschließend nahm er Klavierunterricht bei Norbert Henß. Er ist Mitglied eines Rock- und Jazzensembles sowie des Kammerchors “Hessische Singgemeinschaft”. Des weiteren nahm er mehrere Jahre Gesangsunterricht bei Romana Vaccaro (Oper Wiesbaden).
 
Kostprobe einer Chorprobe (Youtube)
 
Ein Chorleiterwechsel bringt auch ein völlig neues Programm mit sich. Einige der wunderschönen Gospel, Balladen und Popsongs, die Sing & Shout bereits im Repertoire hatten, wurden natürlich erhalten zur Freude der Fans des renommierten Chores."
 
Willkommen ist jeder, der Freude am Singen hat. Chorerfahrung ist nicht nötig. In der Gruppe bringt Singen einfach mehr Spaß als allein in der Badewanne. Dass Singen glücklich macht, haben wissenschaftliche Studien bewiesen. Es tut dem ganzen Körper gut, fördert die Gesundheit und Intelligenz und baut Stress ab.
 
Wer Lust hat, die Chorgemeinschaft von Sing & Shout kennen zu lernen, ohne Erfolgsdruck zu singen und zur guten Laune beizutragen, wird mit offenen Armen empfangen. Drei Mal kann jeder umsonst schnuppern.